Kalb

Kalb ist sehr beliebt bei Feinschmeckern, weil es fein aromatisch schmeckt und wunderbar zart ist. Dennoch landet ein gutes Stück Kalbsfleisch eher selten auf unsere Grills. Oft liegt es daran, daß oft mit zu hoher Temperatur zu lange gegart wird. So wird das Fleisch trocken und für viele unattraktiv für den Grill. In den folgenden Videos und Rezepten möchten wir euch vom guten Geschmack des Kalbsfleischs überzeugen.


Kalbsleber in Salbei-Butter gebraten mit Tomaten-Spinat

↓ Zutaten für 1 Portion ↓

 

Zutaten Tomaten-Spinat:

2 EL Olivenöl

1 EL Butter

1 Schalotte

4 gewürfelte Tomaten

Salz und Pfeffer

etwas Muskatnuß

100 g Blattspinat (Babyspinat)

 

Zutaten Leber:

1 Scheibe Kalbsleber (enthäutet)

2 EL Olivenöl

1 EL Butter

2 Salbeiblätter

Salz und Pfeffer

 

Zutaten Kalbssoße:

1/2 Schalotte

1 Knoblauchzehe

etwas Weißwein

2-3 EL Kalbsjus


Rezept: Kalbsjus



Kalbstafelspitz mit Apfelkren und Joghurt-Dip

↓ Zutaten für 4-6 Personen↓

 

1 kg Kalbstafelspitz

2 EL Rapsöl

2 EL Olivenöl

3 TL Chilipulver

2 TL Salz

Apfelkren

Joghurt-Dip mit Apfel und Meerrettich


Apfelkren

 

Joghurt-Dip mit Apfel und Meerrettich



Entrecôte vom Kalb mit Brat-kartoffeln und grünen Bohnen

Zutaten für 2-3 Personen:

 

Zutaten (Entrecôte):

2-3 Entrecôte vom Kalb
Salz und Pfeffer

 

Zutaten (Bratkartoffeln):

10-15 gekochte Kartoffeln
2 rote Zwiebeln
Salz
1 TL Kümmel, ganz
1 EL Majoran
Olivenöl

 

Zutaten (grüne Bohnen):

1 Büchse grüne Bohnen
1 EL Butter
Salz und Pfeffer
1 TL Bohnenkraut, gerebelt




Kalbsbratwürste mit Bärlauch-Pesto-Baguettes

Zutaten für 4 Bratwürste:

4 Kalbsbratwürste
8 Scheiben von Baguette
160g Bärlauch-Pesto
Link zu Video-Nr.034: https://youtu.be/qgBaOwEEnME
30g gehackte Walnüsse
30g geriebener Parmesan




Szegediner Krautfleisch mit Kartoffeln

Zutaten für ca. 4-6 Personen:

1kg Kalbsfleisch aus der Keule
250g Schinkenwürfel
1kg Spitzkohl
1200ml Kalbsfond
1kg Kartoffeln
4 rote Zwiebeln
Crème fraîche
2 EL Tomatenmark
2 EL Olivenöl
75ml Rotweinessig
1 EL Zucker
Salz und Pfeffer
3 Lorbeerblätter
1 EL Majoran
2 EL Paprika, edelsüß
1 EL Kümmel, ganz
200g saure Sahne




Die Seite Kalb enthält sogenannte Affiliate-Links. Wird über diese ein Einkauf getätigt, werden wir mit einer kleinen Provision bedacht. Für euch entstehen dadurch keine Nachteile. Ihr habt im Gegenteil einen direkten Link zum gewünschten Produkt und müsst nicht aufwendig suchen.